„Live im Westen” 2011 „Live im Westen” 2011 „Live im Westen” 2011

 
Übersicht

 
 
Programm

 
 
Lageplan

 
  Plakat
Flyer
 
 
Kunstmarkt

 
 
Team
 
 
Vielen Dank!
 
   
       
 

16. - 18.09.2011

Unglaublich aber wahr – das nunmehr 3. Kulturschaufenster findet in diesem Jahr vom 16.-18. September am Ringgleis/Westbahnhof statt. Die von der Initiative Kulturschaufenster 38118 initiierte Kultur- und Kunstschau für das Westliche Ringgebiet kann dank der großen Unterstützung von Initiativen und Vereinen sowie der Förderung durch Braunschweiger Unternehmen und Stiftungen auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches und interessantes Programm bieten, ohne dass den Gästen ein Eintrittsgeld abverlangt werden muss. Dafür hier schon einmal vorab ein herzliches Dankesschön an die Mitglieder des Sanierungsbeirates der Sozialen Stadt und an den diesjährigen Träger des Kulturschaufensters, das Mütterzentrum Braunschweig e.V..

Kulturschaufenster Bevor auch an dieser Stelle das Programm in Gänze veröffentlicht wird, hier schon einmal eine kleine Vorschau. Beginnen wird das Kulturwochenende mit einer musikalisch umrahmten Lesung am Freitag, den 16.09.2011 im Restaurant Gambit am Frankfurter Platz. Am Sonnabend folgen dann am Ringgleis/Einmündung Blumenstraße zahlreiche Konzerte, Performances, Präsentationen der Ergebnisse von Beteiligungsaktionen, Tanz und vielem mehr.

In der näheren Umgebung werden Kunstausstellungen zu besichtigen sein, im Flickwerk können interessierte Besucher/innen Kleidungsstücke tunen lassen und auch für die Kleinsten ist gesorgt. Erstmalig kann nach Beendigung des Open-Air- Programms auf einer After-Show-Party weiter gefeiert werden. Am Sonntag soll es beschaulicher, aber nicht weniger interessant, zugehen. Eine weitere Premiere zum Kulturschaufenster wird ein Kunsthandwerkermarkt am Ringgleis sein. Dazu der aus dem letzten Jahr bekannte musikalische Frühschoppen mit ausgesuchten musikalischen Beiträgen.
Neugierig?! Dann schnell den Termin im Kalender markieren und mit Freunden und Nachbarn vorbei schauen.

Kulturschaufenster Abschließend ein Wort zum Veranstaltungsort. Der Bereich des Westbahnhofes wird derzeit mit Fördermitteln der Europäischen Union (Programm EFRE) um- und zukunftsfähig gestaltet. Da dieses Gebiet auch für Kulturschaffende und Künstler/innen interessant ist (Nähe zur HBK / Jahnstraße) will die Initiative Kulturschaufenster 38118 mit dem Kulturschaufenster 2011 ein Zeichen setzen.

Zahlreiche Informationen rund um das Ringgleis, den Westbahnhof und die zukünftige Gestaltung und Nutzung des Areales werden die Besucher/innen des Kulturschaufenster 2011 daher ebenso erhalten wie die drittmalige Gelegenheit, sich von der kulturellen Schaffenskraft des Westlichen Ringgebietes begeistern zu lassen.

Die Trägerschaft übernimmt dieses Jahr das Mütterzentrum Braunschweig e.V.
Mütterzentrum Braunschweig e.V.

Kulturschaufenster 38118

   
       
       

 
 
 
 
 
 
 
 
kostenlose counter